Archiv der Kategorie: Allgemein

Bücher, Sonderangebote zum Thema Überlebens – Strategien / Survival

Sonderangebote zu: Überlebens – Strategien / Survival

Günstig und besonders hilfreiche, im Preis gesenkte Bücher, in der EU ganz ohne Versandkosten-Aufschlag, zum Thema Selbstversorgung, Autarkie, Survival …

Unbezahlbar wertvolles Wissen für den Fall der Fälle,
welches in gedruckter Ausführung, auch bei einem Stromausfall nicht gleich ganz „weg ist“ …

Wie eine separate Lebensversicherung!  
Viele Sonderangebote, Versand innerhalb Europas sogar ganz ohne extra Versandkosten! Bücher, Sonderangebote zum Thema Überlebens – Strategien / Survival weiterlesen

Buch – Bestseller „Die Gesetze der Gewinner“

Der Buch – Bestseller „Die Gesetze der Gewinner“

jetzt KOSTENLOS – nur für kurze Zeit!

denn, wie ich selbst schmerzhaft feststellen musste:
Armut ist eine Krankheit, wie die Pest oder Cholera!

Ohne Moos ist nichts los.
Und auch keine Umsetzung von noch so guten Ideen oder Projekten wie das UBUNTU Estland-Projekt.

 

Lieber Seitenbesucher, ich habe gerade von einer tollen Aktion erfahren: Du kannst einen SPIEGEL-Bestseller bekommen, der sich 3 Millionen Mal verkauft hat, GESCHENKT!

 

Bodo Schäfer Die Gesetze der Gewinner

Vielleicht kennst Du Bodo Schäfer: Die Wirtschafts Woche nennt ihn den „Dagobert Duck vom Rhein“.
Und für die Frankfurter Allgemeine Zeitung ist er der einzige
legitime „Herr der Mäuse“.

Buch – Bestseller „Die Gesetze der Gewinner“ weiterlesen

eine Idee und Frage an die Visionäre und Rechner ….

In Anbetracht der weltpolitischen Situation, mit dem Bewusstsein der Zusammenhänge dieser Situation und logischem Kombinieren, ist mir eine interessante Idee gekommen.

Immer mehr Menschen haben immer weniger sinnvolle Arbeiten. Immer mehr Menschen sind immer länger mit Unsinn beschäftigt, um unsinnige Probleme zu regeln und zu zahlen.
Wirklich (mit)denkende Menschen mit Würde und Respekt für einander, die mehr zum Spass und weniger aus Angst arbeiten würden sich diese sinnlos aufwändigen Beschäftigungen ersparen. eine Idee und Frage an die Visionäre und Rechner …. weiterlesen

Liebe Freunde und Bekannte

Liebe  Freunde und Bekannte,

Ich habe mich in den letzten 3 Jahren noch mehr wie früher schon zurück gezogen und mich immer mehr mit der Suche nach Antworten auf die Frage abgemüht, was ich denn in der heutigen Zeit mit meinen Fähigkeiten noch wirklich motivierendes und sinnvolles machen könnte, womit und wovon ich auch gut leben könnte.

Meine Stimmung war in dieser Zeit sehr oft nicht gut, um nicht lange zu erklären, wie schlecht es mir teilweise seelisch wirklich erging.

Mir ist monatelang nichts wirklich Greifbares mehr eingefallen, was auch umsetzbar wäre,  und auch sonst nichts mehr über den Weg gelaufen, was ich wirklich gerne und damit auch gut hätte machen können.

Blockhaus auf dem Land

Deshalb möchte ich Euch jetzt von einem wirklich persönlichen, seit langer Zeit gehegten, grossen Wunsch von mir erzählen ….

Liebe Freunde und Bekannte weiterlesen

Flüge nach Estland

Flüge nach Estland mit AirBaltic

Hier geht es direkt zur Webseite von airBaltic

 

 

Oder mit Skyscanner.de suchen

 

Ferienhäuser und Hotels finden Sie hier bei Booking.com …

Sparbuch in Sicherheit bringen

Falls es bei Ihnen bisher noch nicht eindeutig klick gemacht hat und Sie immer noch auf Ihre Bank vertrauen, lernen Sie in den folgenden Videos, die schon am öffentlich rechtlichen TV gelaufen sind, warum Sie jetzt in Ihrem eigenen Interesse dringend und endlich Ihr Sparbuch oder Lebensversicherung in Sicherheit bringen müssen!

siehe auch die Seite: DER OFFENE BETRUG AN DEN SPARERN

1. bei Markus Lanz im ZDF Sparbuch in Sicherheit bringen weiterlesen

Strafzins auf Sparguthaben

Sparguthaben in Gefahr

siehe dazu auch die Seite:
Der offene Betrug an den Sparern

NTV 20.11.14
Negative Zinsen “Es kann den kleinen Sparer treffen”

Strafzins für große Firmenkunden
Commerzbank erhebt “Guthabengebühr”
Die Commerzbank bricht ein Tabu und kündigt Strafzinsen für hohe Einlagen an. Ist das erst der Anfang? Anleger müssen sich an Mini-Zinsen gewöhnen, sagt Vermögensverwalter Stefan Riße. Zu Sachwerten gebe es keine Alternative. ….

Handelsblatt 20.11.2014
– Negativzins trifft auch Kleinanleger – 

Kunden werden draufzahlen, wenn sie Geld zur Bank bringen. Daran müssen wir uns gewöhnen. Wer meint, dies gelte nur für Großinvestoren, der irrt.
Der Strafzins betrifft auch Privatanleger …

Dem Negativzins folgt zwingend das Bargeldverbot

Monetasien: Die Aussichten im Kampf der Regierungen und Konzerne gegen die auszuplündernde Masse Mensch werden immer finsterer … für die Menschen. Derzeit wird im Rahmen der Geldpolitik der sogenannte Negativzins immer weiter hoffähig gemacht und wie es aussieht auch gnadenlos durchgesetzt. …

Lassen Sie sich nicht tatenlos so dreist bestehlen und um Ihre gesparte Arbeitsleistung betrügen und sichern Sie Ihr Sparguthaben einfach nachvollziehbar, logisch und sicher, bevor es zu spät ist …

 

Noch ein Artikel vom 20.11.2014 

zum Thema unehrliche Banker

Für Bankangestellte gehört Unehrlichkeit zur eigenen Berufs-Identität. Das zeigt keine Krawall-Zeitung, sondern das renommierte Wissenschaftsmagazin Natur …

oder

LBS – Wenn Verträge nichts mehr zählen v. 20.11.2014
Ein Kommentar v. Matthias Weik und Marc Friedrich

Mit immer größeren Schritten kommen die Folgen der irrsinnigen Politik der Notenbanken auf uns zu. Tagtäglich werden wir Sparer auf Grund dieser Politik schleichend enteignet. Doch auch den Banken, Versicherungen und Bausparkassen macht die Niedrigzinsphase erheblich zu schaffen. Die Lebensversicherungen senken kontinuierlich ihre Garantieverzinsungen, Bausparen lohnt sich ebenfalls nicht mehr – und die ersten Negativzinsen für Spareinlagen wurden neuerdings erstmals in Deutschland implementiert. Wir sind sicher, dass diese in nicht allzu langer Zeit Usus sein werden….

Ein Beispiel wie es mit der Wirtschaft in den 30er Jahren in einem Dorf, nur indem man ein vernünftiges Zahlungsmittel benutzte, rapide bergauf ging war das Wunder von Wörgl …

Info zu Estland Projekt

Die Eingabe von persönlichen Daten erfolgt freiwillig. Die Daten werden nicht ohne ausdrückliche Einwilligung an Dritte weitergegeben und nicht an Dritte verkauft. Die Daten werden nach Beendigung der Geschäftsgrundlage gelöscht.

reCAPTCHA erforderlich.