Pippi Langstrumpf

Ich mach´mir die Welt,
wie sie mir gefällt

Wenn man in Süd Estland unterwegs ist

erinnert man sich unweigerlich auch an wunderschöne Bilder aus TV-Klassikern vor einigen Jahrzehnten.
Astrid Lindgren hat mit ihren Figuren „Pippi Langstrumpf“, „Michel aus Lönneberga“ oder den „Kindern aus Bullerbü“ nicht nur Kinderbücher geschaffen, die auch heute noch nichts an Faszination eingebüsst haben. Ihre Illustratorin Ilon Wikland ist in Tartu/Estland geboren und die Unkompliziertheit und Sorgenfreiheit der Gemeinschaften aus Schweden oder Estland spiegeln für Viele von uns ein Lebenskonzept wider, das aus der Mode kam aber nicht zu den Akten gelegt werden kann.

Je offensichtlicher es wird, dass unser Nachwuchs von einer Kindheit aus dem Lindgren´schen Bilderbuch weiter und weiter entfernt ist und unser erarbeitetes Geld keineswegs dazu geeignet ist, ein Stück dieser Natürlichkeit und Sorgenfreiheit wiederzuerlangen – um so mehr Menschen fragen sich, ob es nicht doch möglich ist, die eigenen Ressourcen Zeit und Arbeitskraft so einzusetzen, dass dadurch Lebensqualität und Lebensfreude zu erreichen sind!

PIPI LANGSTRUMPF

Beim Betrachten dieser Videos wird uns neben aller Dorfromantik auch ein wunderbares Fleckchen Erde gezeigt.
Vielleicht ja bald schon Teil Deines Lebenskonzeptes?

 

Michel aus Lönneberga  😀


michel aus loenneberga-maennchen1 by f100002367503998

Info zu Estland Projekt
Translate »