Alle Beiträge von micha

Reet Pull – Suur komöödiaõhtu – Kiesza Hideway Parodie

Reet Pull – Suur komöödiaõhtu – Kiesza Hideway Parodie

Den typischen Sex-Appeal Estlands ausserhalb der Stadtmitte Tallinns, erkennt man gut in diesem Musik Video.

So genial!  

Hier noch die Original-Kopie  von Kiesza 

 

und noch die russische Version

Reet Pull – Suur komöödiaõhtu – Kiesza Hideway Parodie weiterlesen

Blockhaus als Bausatz 19.09.2016

Hallo aus Estland !

Nachdem dieses schöne Haus aus dem Netz unheimlich grosses Interesse und eine wahre Flut von Anfragen ausgelöst hat, haben wir uns entschlossen, den offensichtlichen Bedarf solch eines durchdachten Hauses zum Anlass zu nehmen, ein eigenes Projekt aufzulegen.

Blockhaus Bausatz

 

Dazu musste ich (Martin, Leiter vor Ort hier in Estland), das Haus auf dem Foto erst einmal genauer betrachten.

Dabei kam folgendes heraus:

1. Grundmaße ca. 4,40m x 4.40m
2. größtenteils Handarbeit
3. Wandstärke höchstens 180 mm, aber sehr hohe Bohlen
4. Heizung (Radiatoren) von nahe gelegenem Wohnhaus
5. Dacheindeckung Holzschindel
6. Toilettenpapier im gezeigten Haus neigt sich dem Ende zu 🙂

 

Das ist ein wunderschönes und gemütliches Haus, nur haben wir aber reale Kaufinteressenten und damit unterliegt die Planung einigen Regeln, damit man auch legal drin wohnen darf (in Deutschland). Und dann gibt es noch einige Eckpunkte, die sich aus Erfahrungen und dem Leben hier im Norden ergeben, die auch noch einfließen müssen.

Blockhaus als Bausatz 19.09.2016 weiterlesen

ESTLAND UND DIE ESTEN 3

Gerade eben ist mir über Estland und die Esten etwas wirklich positives eingefallen, was ich für das Leben gelernt habe.

Wenn ich diese Kultur als Vergleich zu anderen, wo andere Dinge einfacher sind,  nicht gehabt hätte, wäre mir diese eine Sache nie so bewusst auf- oder eingefallen.

Blockhaus in Süd Estland

In Estland, wo man im Vergleich zum restlichen Europa so unfair schlecht bezahlt wird und wo alles teuer und damit 3 x komplizierter zu bekommen ist, schaffen die Leute dennoch sehr viel, was eigentlich mit so wenig Einkommen kaum möglich wäre.

ESTLAND UND DIE ESTEN 3 weiterlesen

eine Idee und Frage an die Visionäre und Rechner ….

In Anbetracht der weltpolitischen Situation, mit dem Bewusstsein der Zusammenhänge dieser Situation und logischem Kombinieren ist mir eine interessante Idee, bzw. Fragen dazu aufgetaucht.

Immer mehr Menschen haben immer weniger sinnvolle Arbeiten und immer mehr sind immer länger mit Unsinn beschäftigt, um unsinnige Probleme zu regeln und zu zahlen, die wirklich mitdenkende Menschen die auch mehr zum Spass und weniger aus Angst arbeiten würden, sich sparen würden. eine Idee und Frage an die Visionäre und Rechner …. weiterlesen

Estland – Leben und Erfahrungen 1

In ein Paar Wochen werde ich unglaublicherweise 50 Jahre alt, sofern meine immer schlechter werdende Gesundheit es noch zulässt.

Vor allem wo die letzten 20 Jahre geblieben sein sollen ist mir ein völliges Rätsel.  An die meisten Dinge erinnere ich mich, als hätten sie letzte Woche erst statt gefunden.

Bogenschiessen 2006 Lanzarote
Bogenschiessen 2006 Lanzarote

Was man alles erleben kann,  wenn man keine richtige Heimat, keine Familie und deshalb auch keine Wurzeln hat und auch nie bis zum Schluss, wirklich loyale Freunde gefunden hat, ist glaube ich wirklich wert, noch aufgeschrieben zu werden.

 

Angeregt dazu hat mich ein in Artikel über Mobbing im Frauentratschblatt Brigitte. Estland – Leben und Erfahrungen 1 weiterlesen